Belletristik, Historischer Roman

Karolinas Töchter von Ronald H. Balson *Rezension*

{Unbezahlte Werbung | Alle Rechte beim Aufbau Taschenbuch und bei Audible Studios} Karolinas Töchter - ein Roman über den Holocaust in Polen, über das Leben im Ghetto und über das Vernichtungslager Auschwitz aus der Feder des amerikanischen Rechtsanwalts Ronald H Balson. Ich stehe diesem Buch sehr zwiespältig gegenüber... Inhalt: Die hochbetagte Lena Woodward-Scheinmann will mit… Weiterlesen Karolinas Töchter von Ronald H. Balson *Rezension*

Belletristik, Biografie

Der Passfälscher von Cioma Schönhaus *Rezension*

{Unbezahlte Werbung! Alle Rechte liegen beim Verlag} Cioma Schönhaus erinnert sich an seine Jugend im nationalsozialistischen Berlin und seine glückliche Flucht in die Schweiz mit Humor und Leichtigkeit. Inhalt: Cioma Schönhaus, einziger Sohn einer von Minsk nach Berlin eingewanderten jüdischen Familie, ist anfangs zwanzig, als sein Vater von den Nazis gefangen genommen wird. Kurz darauf… Weiterlesen Der Passfälscher von Cioma Schönhaus *Rezension*

Belletristik

Stella von Takis Würger *Rezension*

{Unbezahlte Werbung! Alle Rechte liegen beim Verlag!} Nazikitsch, Schundroman, deprimierend schlecht - das ist nur eine kleine Auswahl an vernichtenden Urteilen über Takis Würgers Stella. Was für eine giftige Hexenjagd. Der Wirbel um Stella hat mich neugierig gemacht, und ich habe mir übers Wochenende - eingestimmt durch den Film "Die Frau in Gold" - das… Weiterlesen Stella von Takis Würger *Rezension*