Krimi

Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus *Rezension*

{Unbezahlte Werbung! Alle Rechte liegen beim Verlag} Mein erstes Buch von Nele Neuhaus. Ich war neugierig, was sich hinter dem bekannten Namen versteckt und habe den ersten Band ihrer Krimiserie um Bodenstein und Kirchhoff als Hörbuch herunter geladen.  Inhalt: Kriminalhauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine neue Kollegin Pia Kirchhoff haben es gleich mit zwei Toten… Weiterlesen Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus *Rezension*

Belletristik, Biografie

Der Passfälscher von Cioma Schönhaus *Rezension*

{Unbezahlte Werbung! Alle Rechte liegen beim Verlag} Cioma Schönhaus erinnert sich an seine Jugend im nationalsozialistischen Berlin und seine glückliche Flucht in die Schweiz mit Humor und Leichtigkeit. Inhalt: Cioma Schönhaus, einziger Sohn einer von Minsk nach Berlin eingewanderten jüdischen Familie, ist anfangs zwanzig, als sein Vater von den Nazis gefangen genommen wird. Kurz darauf… Weiterlesen Der Passfälscher von Cioma Schönhaus *Rezension*

Belletristik, Highlight

Traum im Polarnebel von Juri Rytchëu *Rezension*

Traum im Polarnebel ist eines dieser ganz besonderen Bücher, die ich am liebsten immer wieder lesen würde. Es wurde mir von einer Schülerin vor mehr als 15 Jahren so enthusiastisch ans Herz gelegt, dass ich es mir sofort besorgen musste. Inhalt Der junge Kanadier John Mc Lennan ist mit einem amerikanischen Expeditionsschiff ins Tschuktschengebiet gekommen.… Weiterlesen Traum im Polarnebel von Juri Rytchëu *Rezension*

Belletristik

Stella von Takis Würger *Rezension*

{Unbezahlte Werbung! Alle Rechte liegen beim Verlag!} Nazikitsch, Schundroman, deprimierend schlecht - das ist nur eine kleine Auswahl an vernichtenden Urteilen über Takis Würgers Stella. Was für eine giftige Hexenjagd. Der Wirbel um Stella hat mich neugierig gemacht, und ich habe mir übers Wochenende - eingestimmt durch den Film "Die Frau in Gold" - das… Weiterlesen Stella von Takis Würger *Rezension*